Service

Sicherheitsprüfung, Prüfung, Inspektion, Wartung und Reparatur von folgenden Toranlagen:

 

- Sektionaltore

- Rolltore

- Rollgitter

- Schiebetore

- Brandschutztüren

- Automatiktüren

- Feuerschutztore

- Drehkreuztüren

- Schranken

- Verladebrücken

 

Die neue ASR 1.7 (Arbeitsstättenregel) und der Beschluss der gesetzlichen Unfallversicherung schreiben vor, dass Tore einmal jährlich im Zuge der vorgeschriebenen Sicht- und Funktionsprüfung von einem sachkundigen Monteur mit einer Messkeule geprüft werden müssen.

Diesen Service biete wir Ihnen.

 

UVV Prüfung Tore:

Die UVV erfolgt nach ASR A1.7 (alt BGR 232)

 

Ohne die Messung der Schließkräfte kann bei der Prüfung automatischer Tore und Toranlagen KEINE  UVV erteilt werden!

 

UVV Prüfung - Sinn und Zweck für den Betreiber

Die UVV ist die Unfallverhütungsvorschrift und muss gemäß der Betriebssicherheitsverordnung § 10 und der ASR A 1.7 mindestens einmal im Jahr an Toranlagen ausgeführt werden.

Schützen Sie Ihre Mitarbeiter vor schweren Unfällen.

 

 

 

 

 

Torservice Holleman

Empeler Str.70

46459 Rees

Telefon: 02851 / 9664707

Telefax: 02851 / 9664708

Mobil:    01577 / 6440903

info@holleman-torservice.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Torservice Holleman